Aktualisiert 01.03.2008 05:57

Tote bei Busunglück in Guatemala

Bei einem Busunglück in Guatemala sind in der Nacht auf heutemindestens 47 Menschen ums Leben gekommen.

Dutzende Insassen wurden nach Angaben der Behörden verletzt, als der Linienbus aus noch ungeklärter Ursache nahe Guatemala-Stadt in eine Schlucht stürzte.

Nach Angaben der Feuerwehr ereignete sich der Unfall auf einer Landstrasse nach El Salvador. 40 Insassen seien noch am Unfallort gestorben, sieben weitere später in Spitälern ihren Verletzungen erlegen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.