Aktualisiert 09.12.2007 11:31

Tote bei Hauseinsturz in Spanien

Beim Einsturz eines vierstöckigen Wohnhauses im Zentrum der nordspanischen Küstenstadt Santander sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein dritter Bewohner wird noch vermisst.

Mögliche Ursache des Unglücks seien nicht genehmigte Bauarbeiten in einem Nachbarhaus gewesen, sagte Bürgermeister Iñigo de la Serna. Das am Samstagabend eingestürzte Haus war altersschwach und sollte renoviert werden. In demselben Viertel sind in den vergangenen drei Jahren bereits vier Wohngebäude eingestürzt. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.