Vaduz FL: Toter an Schule - weitere Verhaftungen
Aktualisiert

Vaduz FLToter an Schule - weitere Verhaftungen

Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt am Gymnasium in Vaduz hat die Polizei die Ehefrau des Opfers, deren Liebhaber und dessen Vater verhaftet.

Ein 36-jähriger Mann wurde nach einem Streit umgebracht. Ein Tatverdächtiger, der Liebhaber der Ehefrau des Opfers, konnte noch am Abend verhaftet werden. Er sitzt in Untersuchungshaft. Es handelt sich um einen 31-jährigen Deutschen, der seit einiger Zeit im Fürstentum Liechtenstein wohnt.

Am Mittwochnachmittag sind auf Anordnung des Untersuchungsrichters auch die Ehefrau des Opfers, sowie der Vater des bereits inhaftierten Liebhabers der Frau wegen Mordverdacht festgenommen worden. Der Tatverdacht gegen die Inhaftierten stütze sich auf die bisherigen Ermittlungsergebnisse, teilt die Landespolizei Liechtenstein mit.

(sda)

Deine Meinung