Identifikation abgeschlossen: Toter aus Emme ist 71-jähriger Berner
Aktualisiert

Identifikation abgeschlossenToter aus Emme ist 71-jähriger Berner

Am Sonntag wurde bei Oberburg ein lebloser Mann aus der Emme geborgen. Ermittlungen der Polizei zeigen, dass der Mann wohl verunfallt ist.

von
miw
Am Sonntagnachmittag trieb in der Emme bei Zollbrück ein lebloser Körper.

Am Sonntagnachmittag trieb in der Emme bei Zollbrück ein lebloser Körper.

Google Maps

Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei alarmiert, weil in der Emme bei Zollbrück ein lebloser Körper trieb. Nach einer umgehend eingeleiteten Suchaktion wurde der tote Mann kurz darauf in Oberburg entdeckt und aus dem Fluss geborgen.

Erst war unklar, um wen es sich beim Verstobenen handelt. Nun hat die Polizei die Identifikation des Mannes abeschlossen: Es handelt sich um einen 71-jährigen Schweizer aus dem Kanton Bern. Die Polizei geht davon aus, dass der Todesfall im Zusammenhang mit einem Unfall steht. Dennoch sind die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen: «Weiterführende Abklärungen sind im Gang», teilte die Kantonspolizei Bern am Montag mit.

Deine Meinung