Toter in Auto gibt Berner Polizei Rätsel auf
Aktualisiert

Toter in Auto gibt Berner Polizei Rätsel auf

In einem Auto in Ostermundigen BE ist ein toter Mann aufgefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass der 52-jährige, aus der Region stammende Mann ohne Gewalteinwirkung ums Leben gekommen ist.

Dennoch rätselt die Polizei darüber, wie es dazu kam, dass der Mann tot am Steuer seines parkierten Autos sass. Laut ersten polizeilichen Abklärungen hatte er sich am Sonntagnachmittag in einem Sportzentrum in der Nähe aufgehalten. Dann fuhr er mit seinem Auto von dort weg.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Mann und sein dunkelblaues Auto zwischen Sonntagnachmittag und dem Auffinden der Leiche durch einen Passanten am Montagmorgen gesehen haben. (sda)

Deine Meinung