Aktualisiert 24.12.2008 11:42

LengnauToter in Fabrik entdeckt

In Lengnau im Berner Seeland ist in einer Fabrik die Leiche eines 62-jährigen Mannes gefunden worden. Sanitätspersonal und Ermittler konnten den Raum erst nach gründlicher Durchlüftung betreten.

Der Tote stammt aus dem Berner Jura; er hatte im Betrieb gearbeitet. Der ätzende Gestank kam laut einem Medienbericht von einem Säurebad, das sich neben dem Toten befand. Ein Anwohner, welcher der Ursache des beissenden Geruchs nachgehen wollte, fand die Leiche.

Die Ursache, die in der Nacht auf Dienstag zum Tod des Angestellten geführt hat, muss noch ermittelt werden, wie das Untersuchungsrichteramt Seeland am Mittwoch meldete. Anzeichen für Gewalt gebe es keine.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.