Toter in Oberstammheim ZH

Aktualisiert

Toter in Oberstammheim ZH

Ein Autofahrer ist am Nachmittag in Oberstammheim ZH bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Aus ungeklärten Gründen war sein Auto auf gerader Strecke von der Strasse abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Nach Angaben der Kantonspolizei Zürich fing der Wagen Feuer. Für den im Auto eingeklemmten Lenker kam jede Hilfe zu spät. Erst die Feuerwehr Stammertal konnte die Flammen löschen.

Das Opfer konnte noch nicht identifiziert werden. Dieselbe Person habe aber bereits kurz zuvor in Wilen einen Verkehrsunfall verursacht und dabei eine Ortstafel beschädigt, schreibt die Polizei in ihrer Medienmitteilung.

(sda)

Deine Meinung