Aktualisiert 11.11.2019 16:46

Romanshorn TGToter Mann aus dem Bodensee ist identifiziert

Am Freitag wurde eine leblose Person aus dem Bodensee gezogen. Es handelt sich um einen 56-jährigen Mann aus dem Kanton Thurgau.

von
20M
1 / 4
In Romanshorn TG wurde am Freitag eine leblose Person aus dem Bodensee geborgen.

In Romanshorn TG wurde am Freitag eine leblose Person aus dem Bodensee geborgen.

Keystone/Gian Ehrenzeller
Die Todesursache und die Identität waren zunächst unklar.

Die Todesursache und die Identität waren zunächst unklar.

google maps
Am Montag informierte die Polizei, beim Opfer handle es sich um einen 56-jährigen Mann aus dem Kanton Thurgau

Am Montag informierte die Polizei, beim Opfer handle es sich um einen 56-jährigen Mann aus dem Kanton Thurgau

Kapo Thurgau

Nach einem Hinweis hat die Polizei am Freitagvormittag beim Schiffshafen in Romanshorn TG einen toten Mann aus dem Wasser geborgen. Die Todesursache und die Identität waren zunächst unklar.

Am Montagnachmittag informierte die Kantonspolizei Thurgau, das Opfer sei ein 56-jähriger Mann aus dem Kanton Thurgau. Das ergaben Abklärungen am Institut für Rechtsmedizin in St. Gallen. Es gibt laut der Polizei keine Hinweise auf Dritteinwirkung. Die Ermittler gehen von einem Unfall aus.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.