Aktualisiert 23.01.2008 11:35

Toter Praktikant: Suizid?

Nebem dem seit Wochen vermissten und am 21. Januar gefundenen Praktikanten aus Herisau wurden Medikamente und eine halbvolle Wodka-Flasche gefunden.

Seit dem 2. Januar galt der 23-jährige Michael De Paolis als vermisst. Am vergangenen Montag wurde seine Leiche an einem Waldrand in der Gemeinde Selzthal (Ö) gefunden (20minuten.ch berichtete). Erste Abklärungen des Gerichtsmediziners haben ergeben, dass De Paolis nach der Einnahme von Medikamenten und einer halben Flasche Wodka bewusstlos wurde und in der Folge erfror. Laut der Kantonspolizei Ausserrhoden muss von einem Suizid ausgegangen werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.