Aktualisiert 11.08.2009 13:43

StuttgartTotes Baby in Plastiksack entsorgt

Bei einem Friedhof in Stuttgart hat ein Bediensteter der Stadt am Morgen eine Plastiktüte mit einer Babyleiche entdeckt. Das Mädchen war in einen roten Bademantel gehüllt.

Ausserdem befand sich ein blau-weisses Tuch in der Tüte. Dem Anschein nach handelt es sich um ein neugeborenes oder erst wenige Tage altes Baby, wie die Polizei berichtete. Die Todesursache sollte bei einer Obduktion am Nachmittag festgestellt werden. Hinweise auf die Mutter gibt es laut Polizei noch nicht. Fundort der Leiche ist eine Böschung zwischen dem Friedhof und einem Verbindungsweg im Stadtteil Möhringen. Vermutlich hat das tote Kind dort schon mehrere Tage gelegen. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.