Aktualisiert 06.02.2008 10:01

Tour-Ende: Spice Girls sagen «sorry»

Am Freitag kam das offizielle Aus für eine Verlängerung der «Spice Girls»-Tournee. Wohl wissend, dass viele Fans in Asien und anderswo enttäuscht sind, entschuldigt sich die Band per Video.

Die Tour habe schon viel länger gedauert, als ursprünglich geplant, erklärt Geri Halliwell: Sie hätten eigentlich nur eine Vorstellung geben wollen. Und Victoria Beckham fügt hinzu, es wäre Zeit für jedes der Bandmitglieder zu seinen Familien zurückzukehren. Die vier Mütter hätten Kinder, die zur Schule müssten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.