Aktualisiert 23.02.2011 20:08

BernTourismus soll im Kanton Bern gestärkt werden

Mit grösserem Budget will der Kanton Bern touristisch aus dem Schatten der Konkurrenz aus dem Wallis und dem Bündnerland treten.

von
NJ

Die Leistungsvereinbarung mit Schweiz Tourismus möchte der Kanton künftig deshalb gerne gleich selber abschliessen – die zehn Berner Tourismusdestinationen sollen finanziell entlastet werden. Den Vorschlag, mit mehr Engagement und Mittel Besucher anzulocken, fanden in der Vernehmlassung zwar die meisten gut. Die direkte Leistungsvereinbarung stiess aber auf wenig Begeisterung. Der Kanton würde sich so zu stark ins operative Geschäft einmischen. Das solle er lieber den Destinationen und Fachleuten selbst überlassen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.