Toyota stellt neuen Boliden vor
Aktualisiert

Toyota stellt neuen Boliden vor

Zwei Monate vor dem Auftakt-Grand-Prix hat Toyota am Freitag in Köln als erstes Formel-1-Team das neue Auto präsentiert.

Mit dem vor 500 Gästen enthüllten «TF 107» möchte der japanische Hersteller im sechsten Formel-1-Jahr (87 Rennen) endlich den ersten Sieg einfahren. Hinter diese Aufgabe machen sich wie 2006 der Deutsche Ralf Schumacher und der Italiener Jarno Trulli.

Präsentation des BMW-Sauber live

Die Vorstellung des neuen BMW-Sauber wird am kommenden Dienstag auf der Website des Teams ab 9 Uhr morgens live aus Valencia übertragen. Die Adresse lautet www.bmw-sauber-f1.com

(si)

Deine Meinung