Frischluftvergnügen: Toyota versteht Spass
Aktualisiert

FrischluftvergnügenToyota versteht Spass

Die Japaner zeigen am Genfer Autosalon eine mögliche Cabrio-Version ihres erfolgreichen Sportcoupés GT 86.

von
nve
Toyota FT-86 Open Concept: Macht Lust auf einen Frischluft-Sportler.

Toyota FT-86 Open Concept: Macht Lust auf einen Frischluft-Sportler.

Mit dem GT 86 bewiesen die Japaner, was ihnen lange Zeit niemand mehr so richtig abgenommen hatte: Nämlich, dass sie bei aller Liebe zu sparsamen Automobilen auch ein Herz für Sportwagenfans haben. Das gemeinsam mit Subaru entwickelte Coupé mit 200-PS-Boxermotor und tiefem Schwerpunkt wurde sogar Zweiter bei der Wahl zum «Car of the Year». Und weil der Spass dort nicht enden soll, zeigt Toyota in Genf den FT-86 Open Concept. Die Studie deutet sehr konkret darauf hin, dass der GT 86 bald auch zum Frischluftvergnügen wird.

Deine Meinung