Kran kippte weg: Tragischer Arbeitsunfall fordert Todesopfer
Aktualisiert

Kran kippte wegTragischer Arbeitsunfall fordert Todesopfer

Bei einem Arbeitsunfall in Jassbach in der Berner Gemeinde Linden ist am Samstagnachmittag ein 52-jähriger Mann ums Leben gekommen.

Der Mann aus der Region war kurz vor 16.00 Uhr auf dem Areal einer Kranservicefirma mit Arbeiten an einem Baukran beschäftigt, wie die Berner Kantonspolizei mitteilte. Aus zunächst ungeklärten Gründen rutschte der Kran plötzlich seitwärts weg. Der Mann wurde dabei eingeklemmt und tödlich verletzt. Zur Bergung des Opfer wurden die Feuerwehr Linden und die Strassenrettung der Feuerwehr Steffisburg aufgeboten. (dapd)

Deine Meinung