Aktualisiert 20.08.2013 15:26

FussballTrainer Ramella in Chiasso entlassen

Der FC Chiasso reagiert auf die Misserfolgsserie in der ersten Meisterschaftsphase und entlässt Trainer Ernestino Ramella.

Die Südtessiner sind mit nur einem Punkt aus fünf Partien Tabellenletzter in der Challenge League und im Cup am Erstligisten Terre Sainte gescheitert. Der 58-Jährige Ramella war erst im Juni verpflichtet worden.

Das Team mit dem italienischen Weltmeister Gianluca Zambrotta wird interimistisch vom aktuellen Techniker-Staff geführt. Der neue Trainer soll am kommenden Dienstag vorgestellt werden. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.