Ebikon LU: Trainer starb beim Joggen
Aktualisiert

Ebikon LUTrainer starb beim Joggen

Schock beim FC Luzern: Der 28-jährige U-10-Co-Trainer Oliver Tonelli ist am Montag beim Joggen zusammengebrochen und gestorben. Spaziergänger fanden den Mann auf und alarmierten den Rettungsdienst.

Die Reanimationsmassnahmen halfen aber nichts mehr. Der FCL drückte via Website den Angehörigen sein Beileid aus. Auch beim FC Ibach sitzen der Schock und die Trauer tief, wie es in einer Mitteilung des Klubs heisst. Dort spielte Tonelli in der Hinrunde noch in der 1. Mannschaft. Die Todesursache ist noch unklar. Vermutet wird, dass der Fussballer an Herzversagen starb.

Deine Meinung