Aktualisiert 30.11.2011 22:08

Frauen-Abfahrt

Trainingsbestzeit für Kaufmann-Abderhalden

Die jüngere Schwester des zurückgetretenen Schwingers Jörg Abderhalden, Marianne Kaufmann-Abderhalden, stellt im zweiten Abfahrts-Training in Lake Louise überraschend Bestzeit auf.

In der Hocke zur Bestzeit: Marianne Kaufmann-Abderhalden in voller Fahrt.

In der Hocke zur Bestzeit: Marianne Kaufmann-Abderhalden in voller Fahrt.

Die zweitklassierte Italienerin Daniela Merighetti verlor 0,38 Sekunden auf die 25-jährige St. Gallerin. Als Dritte reihte sich Top-Favoritin Lindsey Vonn (USA) ein (0,42 zurück). Zweitbeste Schweizerin nach Kaufmann-Abderhalden war am Mittwoch Fabienne Suter. Die Schwyzerin büsste als Elfte 1,07 Sekunden auf ihre ein Jahr jüngere Teamkollegin ein.

Auf dem Programm stehen in Lake Louise je eine Abfahrt am Freitag und Samstag (Start jeweils 20.30 Uhr MEZ) und ein Super-G am Sonntag (19.00 Uhr MEZ).

Lake Louise (Ka). Zweites Training zu den Weltcup-Abfahrten der Frauen am Freitag und Samstag: 1. Marianne Kaufmann-Abderhalden (Sz) 1:54,37. 2. Daniela Merighetti (It) 0,38 zurück. 3. Lindsey Vonn (USA) 0,42. 4. Johanna Schnarf (It) 0,54. 5. Leanne Smith (USA) 0,77. 6. Maria Höfl-Riesch (De) und Elisabeth Görgl (Ö), je 0,85. 8. Lucia Recchia (It) und Marion Rolland (Fr), je 0,93. 10. Anna Fenninger (Ö) 1,04. 11. Fabienne Suter (Sz) 1,07.

Ferner: 14. Tina Weirather (Lie) 1,29. 20. Dominique Gisin (Sz) 1,94. 21. Mirena Küng (Sz) 2,01. 22. Lara Gut (Sz) 2,05. 27. Fränzi Aufdenblatten (Sz) 2,27. 36. Martina Schild (Sz) 2,76. - 59 Fahrerinnen am Start und klassiert.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.