Aktualisiert 08.09.2009 13:00

Mauer gestreiftTraktor gekippt, Lenker schwer verletzt

Bei einem Selbstunfall hat sich am Dienstagvormittag in Jens BE der Lenker eines Traktors schwere Verletzungen zugezogen.

Der Mann war auf der Hinterdorfstrasse unterwegs, als er mit dem rechten Vorderrad an eine Mauer geriet. In der Folge kippte der Traktor um und kam im sogenannten Hollerrain auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die regionale Feuerwehr musste den eingeklemmten Traktorfahrer bergen. Mit der Ambulanz wurde er schliesslich ins Spital transportiert, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.