Leimbach TG: Traktor überschlägt sich und landet auf Dach
Publiziert

Leimbach TGTraktor überschlägt sich und landet auf Dach

Bei einem Selbstunfall in Leimbach TG hat sich ein Traktor samt Anhänger überschlagen. Es entstand hoher Sachschaden.

Der Traktorfahrer blieb beim Unfall unverletzt.

Der Traktorfahrer blieb beim Unfall unverletzt.

Kein Anbieter/Kapo TG

Der 22-jährige Traktorfahrer war am Donnerstag um zirka 17.20 Uhr mit einem Anhänger von Mattwil in Richtung Leimbach unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau begann der mit Schalungselementen beladene Anhänger plötzlich zu schlingern. Der Traktorfahrer konnte die Kombination nicht mehr unter Kontrolle bringen, so dass sich schlussendlich der Traktor mitsamt Anhänger überschlug.

Der 22-Jährige konnte sich selbst aus dem Traktor befreien und blieb weitgehend unverletzt. Der Sachschaden beträgt einige zehntausend Franken.

Verkehrsbehinderung

Zur Spurensicherung und Klärung der Unfallursache kamen der kriminaltechnische Dienst sowie ein Spezialist der Verkehrspolizei vor Ort zum Einsatz. Traktor und Anhänger wurden im Auftrag der Staatsanwaltschaft Bischofszell für weitere Abklärungen sichergestellt.

Während der Unfallaufnahme und der aufwändigen Bergung musste die Strasse für rund sieben Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehren Bürglen und Birwinken leiteten den Verkehr um. (20 Minuten)

Deine Meinung