Aktualisiert 17.07.2016 11:03

Hinterhaslen AITraktoren kollidieren – Räder abgerissen

Bei einer Baustelle prallten am Samstag zwei Traktoren ineinander. An beiden Fahrzeugen entstand ein beträchtlicher Sachschaden.

von
nab
1 / 2
Bei einer Baustelle in Hinterhaslen kreuzten sich zwei Traktoren...

Bei einer Baustelle in Hinterhaslen kreuzten sich zwei Traktoren...

Kapo Appenzell Innerrhoden
... und prallten mit der Doppelbereifung der Hinterachsen gegeneinander. Es entstand ein beträchtlicher Sachschaden.

... und prallten mit der Doppelbereifung der Hinterachsen gegeneinander. Es entstand ein beträchtlicher Sachschaden.

Kapo Appenzell Innerrhoden

Die landwirtschaftlichen Traktoren trafen am Samstagmorgen gegen 9.30 Uhr in Hinterhaslen Höhe Hüttenwald im Baustellenbereich aufeinander. Beide waren mit Doppelbereifung ausgestattet. Als sich die zwei Fahrzeuge kreuzten, berührten sie sich mit der Doppelbereifung der Hinterachsen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden an beiden Fahrzeugen die Zwillingsräder samt Radaufhängung abgerissen.

Verletzt wurce niemand, jedoch entstand an beiden Gefährten grosser Sachschaden. Die Feuerwehr Schlatt-Haslen musste zur Reinigung der mit Öl verschmutzten Fahrbahn aufgeboten werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.