Unfall in Zürich: Tram fährt 81-Jährige an
Aktualisiert

Unfall in ZürichTram fährt 81-Jährige an

In Zürich-Oerlikon hat ein Tram eine Passantin angefahren. Die 81-Jährige musste mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus.

von
amc
Die Tramhaltestelle Sternen-Oerlikon in Zürich-Oerlikon wurde am Dienstagmittag Schauplatz eines Unfalls.

Die Tramhaltestelle Sternen-Oerlikon in Zürich-Oerlikon wurde am Dienstagmittag Schauplatz eines Unfalls.

In Zürich-Oerlikon ist es am Dienstagmittag kurz nach 11 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ein Tram der Linie 14 war gerade stadteinwärts losgefahren, als es noch aus ungeklärten Gründen zu einer Kollision mit einer 81-jährigen Frau kam. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei betrat die Frau wohl die Gleise ohne das herannahende Tram zu sehen. Sie wurde mittelschwer verletzt und musste ins Spital gefahren werden.

Deine Meinung