Strecke blockiert: Tram kollidiert mit Auto
Aktualisiert

Strecke blockiertTram kollidiert mit Auto

In der Zürcher Forchstrasse ist am Morgen ein Auto mit einem Tram der Linie 11 zusammengestossen. Verletzt wurde niemand.

Der Trambetrieb der Linie 11 sowie die Forchbahn wurden durch den Unfall gestört.

Der Trambetrieb der Linie 11 sowie die Forchbahn wurden durch den Unfall gestört.

Der Trambetrieb der Linie 11 sowie die Forchbahn wurden durch den Unfall jedoch beeinträchtigt. Die Forchbahn verkehrte während rund einer Stunde nur von Esslingen bis zum Hegibachplatz. Der Unfallhergang ist noch unklar, sagte ein Sprecher der Stadtpolizei auf Anfrage.

Die Strecke zwischen Kreuzplatz und Hegibachplatz war für den Trambetrieb der Linie 11 in beiden Richtungen gesperrt. Es verkehrten Ersatzbusse.

(sda)

Werden Sie Leser-Reporter!

2020, Orange-Kunden an 079 375 87 39.

Für einen Abdruck in der Zeitung gibts bis zu 100 Franken Prämie!

Auch via iPhone und Web-Upload können Sie die Beiträge schicken. Wie es geht, erfahren Sie

Deine Meinung