Aktualisiert 16.06.2017 16:00

Bern

Tram kollidiert mit Bus

Auf dem Casinoplatz ist es am Freitagnachmittag zu einer seitlichen Kollision zwischen einem Tram und einem Bus gekommen. Verletzt wurde niemand.

1 / 3
Der Zwischenfall ereignete sich beim Zytglogge.

Der Zwischenfall ereignete sich beim Zytglogge.

Leser-Reporter
Infolge der Kollision wurde der Bus ausgewechselt und in die Garage gefahren.

Infolge der Kollision wurde der Bus ausgewechselt und in die Garage gefahren.

Leser-Reporter
Ein hoher Sachschaden ist nicht entstanden.

Ein hoher Sachschaden ist nicht entstanden.

Leser-Reporter

Beteiligt waren ein Tram der Linie 7 Richtung Ostring und ein 10er-Bus Richtung Köniz-Schliern. «Aufgrund eines Engpasses kam es zur Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen», sagte Rolf Meyer, Leiter Unternehmenskommunikation bei Bern Mobil, auf Anfrage.

Der öffentliche Verkehr kam durch den Zwischenfall einige Minuten zum Stillstand. Der Bus wurde anschliessend ausgewechselt und in die Garage gebracht. Ein hoher Sachschaden ist laut Meyer nicht entstanden. Verletzte gab es keine. (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.