Schräg: Trauben mit Zuckerwatte-Geschmack in der Migros

Aktualisiert

SchrägTrauben mit Zuckerwatte-Geschmack in der Migros

Die Migros führt derzeit ein aussergewöhnliches Produkt im Sortiment: Trauben, deren Geschmack an Zuckerwatte erinnern soll.

von
kün
Die Cotton-Candy-Trauben werden in Apulien angebaut. (Foto: Leser-Reporter)

Die Cotton-Candy-Trauben werden in Apulien angebaut. (Foto: Leser-Reporter)

Eine Leser-Reporterin war am Samstag in der Migros in Affoltern am Albis einkaufen. Im Gemüse- und Früchterayon machte sie eine interessante Entdeckung: «Schon ausprobiert? Trauben weiss mit Zuckerwatten-Geschmack», stand auf einem Schild. «Eine interessante Geschmacksrichtung für eine Traube», dachte sich die Leserin und knipste ein Foto.

Tristan Cerf, Sprecher Westschweiz des Migros-Genossenschafts-Bundes, bestätigt den Verkauf der Zuckerwatten-Traube in gewissen Filialen. «Cotton Candy» lautet deren offizieller Sortenname. «Unsere Cotton-Candy-Trauben sind regional sortimentiert. Man kann sie in Läden unserer Genossenschaften Luzern, Zürich, Wallis sowie Aare kaufen.»

Kreuzung verschiedener Sorten

Die Trauben werden in Apulien in Italien angebaut. «Die Cotton Candy entsteht durch Kreuzungen verschiedener Traubensorten», erklärt Cerf. Dadurch ergebe sich auf ganz natürliche Weise ein spezieller Geschmack, «ähnlich dem einer Zuckerwatte». Der Sortenname «Cotton Candy» kommt also nicht von ungefähr. Die Leserin hat die Trauben übrigens gekauft. Sie fand sie «sehr süss, aber fein».

Deine Meinung