Aktualisiert 25.10.2015 18:55

Rugby-WMTraumfinal Neuseeland gegen Australien perfekt

Australien setzte sich im zweiten Halbfinal gegen Argentinien mit 29:15 durch. Die Erzrivalen treffen erstmals in einem WM-Final aufeinander.

Die beiden zweifachen Weltmeister Australien und Neuseeland stehen sich erstmals überhaupt in einem WM-Final gegenüber. Die Australier erreichten letztmals 2003 im eigenen Land das Endspiel, das allerdings gegen England verloren ging (17:20 nach Verlängerung). Australiens Matchwinner im zweiten Halbfinal gegen Argentinien war Adam Ashley-Cooper, dem drei Tries gelangen. «Wir können uns noch einmal verbessern, und das ist jetzt wirklich wichtig», sagte Australiens Trainer Michael Cheika nach dem Halbfinal-Erfolg gegen die tapfer kämpfenden «Pumas».

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.