Ligue 1: Traumhafter Einstand von Mbappé bei PSG
Aktualisiert

Ligue 1Traumhafter Einstand von Mbappé bei PSG

Der zweitteuerste Transfer der Fussballgeschichte wird dem grossen Druck gleich im ersten Spiel mit Paris Saint-Germain gerecht.

von
sr

Traf gleich im ersten Spiel für seinen neuen Klub: Stürmer Kylian Mbappé. (Video: Tamedia/AFP)

Erster Einsatz, erstes Tor – und noch dazu ein wichtiges: Kylian Mbappé, der 18-jährige französische Wunderstürmer machte sich im Starensemble von Paris Saint-Germain gleich markant bemerkbar.

1 / 11
Erstes Spiel, erstes Tor: Kylian Mbappe trifft bei der Premiere für PSG gegen Metz.

Erstes Spiel, erstes Tor: Kylian Mbappe trifft bei der Premiere für PSG gegen Metz.

AFP/Jean-christophe Verhaegen
Da haben sich zwei Genies gefunden: Kylian Mbappe und Neymar. Oder die zwei teuersten Transfers der Fussballgeschichte (160 und 222 Millionen).

Da haben sich zwei Genies gefunden: Kylian Mbappe und Neymar. Oder die zwei teuersten Transfers der Fussballgeschichte (160 und 222 Millionen).

AFP/Franck Fife
Ein Gesicht, das man sich merken muss: Monacos Kylian Mbappé ist derzeit der begehrteste Teenager im Weltfussball.

Ein Gesicht, das man sich merken muss: Monacos Kylian Mbappé ist derzeit der begehrteste Teenager im Weltfussball.

AFP/Sascha Schuermann

Beim letztlich überzeugenden 5:1-Sieg des haushohen Meisterschaftsfavoriten in Metz schoss der von Monaco verpflichtete Mbappé nach einer knappen Stunde das entscheidende Tor zum 2:1.

Eine Halbzeit lang hatte sich PSG schwer getan. Erst nach einem streng gepfiffenen Platzverweis gegen Benoît Assou-Ekotto konnten die Pariser ihre Überlegenheit richtig in Tore ummünzen. Neben Mbappé waren zweimal Edinson Cavani sowie die Brasilianer Neymar und Lucas erfolgreich.

Deine Meinung