Aktualisiert

Trend: Zurück ins «Hotel Mamma»

Immer mehr Italiener über 30 Jahre kehren zurück ins Elternhaus. Dies ergab eine Studie des Statistikamts Eurispes.

Demnach muss fast die Hälfte der Personen, die aus Berufsgründen das Elternhaus verlassen hatten, über kurz oder lang wieder an Mammas Tür klopfen. Doch Geldsorgen sind nicht immer der Grund

für die Unterkunft im «Hotel Mamma».

Insgesamt lebt heute jeder dritte Italiener im Alter von 30 bis 34 Jahren noch bei den Eltern – in fünf Jahren ist der Prozentsatz von 14 auf 27 gestiegen. Ein Grund ist gemäss den Forschern auch das Desinteresse an der Ehe.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.