Aktualisiert 16.02.2004 22:38

Tresor-Räuber gingen ins Netz

Drei Einbrecher kamen in der Nacht auf gestern in Schlieren nicht weit. Beim Verlassen eines Gebäudes wurden sie von der Polizei gefasst.

Die Männer hatten im ersten Stock eines Industriegebäudes einen Tresor im Wert von rund 10000 Franken abtransportiert und ihn bis zum Hausausgang gebracht. Ein Anwohner beobachtete die Täter und alarmierte die Polizei.

Die glücklosen Diebe im Alter zwischen 20 und 31 Jahren wurden festgenommen. Sie sind laut Angaben der Kantonspolizei teilweise geständig.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.