US-Steuerdeal: Treuhänder wollen die Zeche nicht bezahlen
Aktualisiert

US-SteuerdealTreuhänder wollen die Zeche nicht bezahlen

Dass auch die Namen von Anwälten und Treuhändern nach Washington geliefert werden sollen, sei geradezu stossend, sagt der Verband Treuhandsuisse, als Reaktion auf den US-Steuerdeal.

Die Schweizer Rechtsordnung dürfe keinesfalls auf Druck aus den USA verletzt werden, schreibt der Verband der Treuhänder.

Die Schweizer Rechtsordnung dürfe keinesfalls auf Druck aus den USA verletzt werden, schreibt der Verband der Treuhänder.

Treuhandsuisse wehrt sich gegen die Herausgabepflicht der Namen und Adressen unabhängiger Treuhänder und Anwälte im Steuerdeal mit den USA. Der bundesrätliche Entwurf sei unverhältnismässig, schreibt der Verband am Mittwoch.

Dass auch die Namen von Anwälten und Treuhändern nach Washington geliefert werden sollen, sei geradezu stossend. Die Behandlung der Vorlage im Schnellverfahren sei eine Hauruckübung und rechtsstaatlich bedenklich. So habe das Parlament keine Chance für eine seriöse Prüfung. Die Schweizer Rechtsordnung dürfe keinesfalls auf Druck aus den USA verletzt werden.

Berufsgeheimnis wird verletzt

Die Herausgabe von Namen und Anschriften von Treuhändern und Anwälten würde automatisch die Offenlegung von Kunden- und Mitarbeiterdaten von deren Seite nach sich ziehen, schreibt der Verband. Das widerspreche zum einen dem Berufsgeheimnis, dem diese Berufe unterstehen. Die Treuhänder und Anwälte würden sich dadurch im schweizerischen Recht sogar strafbar machen.

Zum anderen werde das Vertrauen in den Berufsstand unterhöhlt. Werde dieses Vertrauensverhältnis beschnitten, würden die Treuhänder zum verlängerten Arm des Staates und der Klient müsste seine Finanzen selber regeln. Dadurch sinke die Steuerehrlichkeit.

Die Fehler einzelner Grossbanken würden nun mit einem Rundumschlag auf alle im weitesten Sinne betroffenen Berufsstände behoben. Der Treuhänderverband und seine Mitglieder seien aber nicht bereit, die Fehler einiger Banken auszubaden. (sda)

Deine Meinung