Aktualisiert

Trickdiebstahl in Goldschmiedegeschäft

Ein Gaunerpaar hat am Donnerstagnachmittag bei einem Trickdiebstahl in der Zürcher Innenstadt Eheringe im Wert von knapp 25 000 Franken gestohlen.

Ein Mann betrat gegen 15 Uhr in Begleitung einer Frau ein Goldschmiedegeschäft in der Zürcher Innenstadt. Während sich die Frau von der Verkäuferin Schmuck zeigen liess, stahl der Mann aus der Schaufensterauslage die Eheringe. Ihr Fehlen wurde erst später bemerkt, wie die Zürcher Kantonspolizei am Freitag mitteilte. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.