Aktualisiert 11.10.2005 03:37

Trickfilmcrew auf Erfolgskurs

Die Luzerner Trickfilmcrew Swamp startet durch: Ihre letzten fünf Streifen sind allesamt an diversen internationalen Festivals ausgezeichnet worden.

Am letzten Freitag haben die fünf Künstler auch beim 1. Talent-Screen-Wettbewerb in Zürich abgeräumt: Der einminütige Animationsfilm «Bobby» hat die Jury überzeugt.

Über 102 Teilnehmer aus der ganzen Schweiz hatten in nur 48 Stunden einen No-Budget-Streifen zum Thema «Lächeln und Putzen» hergestellt. «Satire und schwarzer Humor sind unsere Spezialitäten», sagt Gaby Schuler (33) von Swamp.

Das beweist auch das Siegerwerk: Zottelhund Bobby wird von einem Strassenwischer kurzerhand zum Wischmopp umfunktioniert. Der 26-jährige Swamp-Mitarbeiter Stefan Holaus: «Ich träume davon, dass ‹Bobby› nächstes Jahr im Openair-Kino als Vorfilm laufen wird.»

(ewi)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.