«Wunder vom Hudson»: Triebwerk des Unglücks-Airbus gefunden
Aktualisiert

«Wunder vom Hudson»Triebwerk des Unglücks-Airbus gefunden

Taucher haben am Mittwoch das vermisste Triebwerk der Unglücksmaschine gefunden, die vergangene Woche auf dem Hudson River in New York notlanden musste. Von der Untersuchung erhoffen sich die Ermittler genaueren Aufschluss über die Unfallursache.

Wie der Stadtsender NY 1 berichtete, konnten die Taucher das Triebwerk in etwa 20 Meter Tiefe unweit der Stelle orten, an der das Flugzeug niedergegangen war. Ein Spezialunternehmen soll das Triebwerk nun bergen.

Die Maschine war am Wochenende in einer Grossaktion aus dem Wasser gehoben und zur Untersuchung an Land gebracht worden. Nach der Notlandung hatten alle 155 Menschen an Bord gerettet werden können.

(sda)

Deine Meinung