Trinkwasser: SP-Gysin interpelliert
Aktualisiert

Trinkwasser: SP-Gysin interpelliert

Der Basler SP-Nationalrat Remo Gysin hat beim Bundesrat eine Interpellation bezüglich der Deponie-Chemikalien im Basler Trinkwasser eingereicht.

Neben einer Beurteilung der Situation hat der Bundesrat auch schriftlich zu beantworten, wie er die gesundheitlichen Risiken einschätzt, welche Sofortmassnahmen weiterhin nötig sind und ob die kantonalen Behörden ihre Aufsichts- und Informationspflicht genügend wahrgenommen haben.

Deine Meinung