Aktualisiert 13.02.2020 18:38

Medienbericht Tritt UBS-CEO Ermotti noch dieses Jahr zurück?

Der UBS-Chef Sergio Ermotti soll laut einem Medienbericht noch im laufenden Jahr zurücktreten. Die UBS schweigt.

von
fur
1 / 3
Sergio Ermotti will noch im laufenden Jahr abtreten.

Sergio Ermotti will noch im laufenden Jahr abtreten.

Keystone/Christian Beutler
Das haben Medien berichtet.

Das haben Medien berichtet.

Keystone/Laurent Gillieron
Die UBS hat die Meldung nicht kommentiert.

Die UBS hat die Meldung nicht kommentiert.

Keystone/Georgios Kefalas

UBS-CEO Sergio Ermotti habe laut der Nachrichtenagentur Bloomberg gegenüber dem Management angekündigt, noch in diesem Jahr zurücktreten zu wollen. Angeblich soll die Bank bereits nach einem Nachfolger suchen.

Gemäss Bloomberg wird aber nicht der Co-Chef der internationalen Vermögensverwaltung, Iqbal Khan, der neue CEO. Er sei noch zu wenig lange bei der Bank. Die UBS kommentierte die Meldung gegenüber der Nachrichtenagentur wie üblich nicht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.