19.01.2019 09:40

Grosis Tipps

Trocknen Sie die Wäsche auch im Winter draussen?

So schafft man es im Winter auch ohne Tumbler, die Wäsche innert nützlicher Frist trocken zu bekommen.

von
mst
1 / 16
Waschen muss man immer. Das Trocknen im Winter bringt aber Probleme mit sich: Hängt die Wäsche in der Wohnung, sollte wegen der Schimmelgefahr häufig gelüftet werden.

Waschen muss man immer. Das Trocknen im Winter bringt aber Probleme mit sich: Hängt die Wäsche in der Wohnung, sollte wegen der Schimmelgefahr häufig gelüftet werden.

Unsplash
Wer also keinen Tumbler und keinen Trockenraum hat, der muss eine andere Lösung finden.

Wer also keinen Tumbler und keinen Trockenraum hat, der muss eine andere Lösung finden.

simpleinsomnia / CC BY 2.0
Aber kein Problem: Wir holen uns einfach Tipps von unseren Grossmüttern, die tatsächlich noch Wäsche im Schnee aufgehängt haben.

Aber kein Problem: Wir holen uns einfach Tipps von unseren Grossmüttern, die tatsächlich noch Wäsche im Schnee aufgehängt haben.

simpleinsomnia / CC BY 2.0

Keinen Tumbler und keinen Trockenraum? Wer seine Wäsche auf Wäscheständern in der Wohnung trocknen lässt, dem droht Schimmelgefahr. Und der schadet nicht nur der Gesundheit, es könnte auch Ärger mit dem Vermieter geben.

Also nutzen wir die Tricks unserer Mütter und Grossmütter aus der früheren Zeiten: In unserer Bildstrecke finden Sie sechs Tipps, wie die Wäsche auch im Winter am besten trocknet.

Wohnen-Push

Ihnen gefällt dieser Text und Sie würden gerne mehr solche Artikel lesen? Dann aktivieren Sie den Wohnen-Push: In diesem Kanal wollen wir Sie inspirieren, Ihnen praktische Tipps für Ihr Mietverhältnis geben und Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Wohnung herauszuholen.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Wohnen-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.