Corona-Ausbruch in Münster - Trotz 2G-Regel – Mindestens 85 Gäste stecken sich in Partynacht an
Publiziert

Corona-Ausbruch in MünsterTrotz 2G-Regel – Mindestens 85 Gäste stecken sich in Partynacht an

Im deutschen Münster wurde eine vermeintlich sichere Party zum Superspreader-Event. Unzählige Gäste infizierten sich mit dem Coronavirus. Schwere Erkrankungen blieben aber aus – dank der 2G-Regel, sagen Experten.

von
Florian Osterwalder
1 / 3
Nach dem Corona-Ausbruch in Münster bei einer 2G-Party mit über 80 Ansteckungen unterstreichen Experten dennoch die Bedeutung der Schutzimpfung.

Nach dem Corona-Ausbruch in Münster bei einer 2G-Party mit über 80 Ansteckungen unterstreichen Experten dennoch die Bedeutung der Schutzimpfung.

Sophia Kembowski/dpa
Von den Infizierten ist niemand schwer erkrankt. Dies sei vor allem der Impfung zu verdanken, so diverse Experten. 

Von den Infizierten ist niemand schwer erkrankt. Dies sei vor allem der Impfung zu verdanken, so diverse Experten.

Sina Schuldt/dpa
Getestete hatten keinen Zugang zu der Party. 

Getestete hatten keinen Zugang zu der Party.

Peter Kneffel/dpa

Darum gehts

  • Alle 380 Gäste gaben an der Tür an, vollständig gegen Corona geimpft oder von der Krankheit genesen zu sein.

  • Mehr als jeder fünfte Partygast wurde danach positiv auf das Coronavirus getestet.

  • Eine wichtige Erkenntnis sei aber, dass trotz hoher Infektionszahlen niemand schwer erkrankt sei.

In Deutschland gilt die sogenannte 2G-Regel, wenn man in einen Club möchte. So auch in einem Lokal in Münster vor rund zwei Wochen. Alle 380 Gäste gaben an der Tür an, vollständig gegen Corona geimpft oder von der Krankheit genesen zu sein. Trotzdem artet die Partynacht in einem Corona-Chaos aus. Wenige Tage später häufen sich die positiven Corona-Fälle.

Die Stadt Münster meldete zuerst 26 Corona-Infektionen. Doch die Zahl steigt immer weiter an. Letzten Freitag waren es dann schon 85 Infizierte. Darunter auch ein Mitarbeiter des Clubs. Somit war mehr als jeder fünfte Partygast positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nun kommt die Frage auf, ob die 2G-Regel im Kampf gegen die Pandemie überhaupt effektiv sei. Ist 2G gar nicht besser als 3G, wo auch getestete Personen in den Club dürfen?

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat zur Partynacht in Münster eine klare Meinung: «Spricht der Event gegen 2G? Nein, auf keinen Fall, sondern eher dafür. Ohne 2G wären viel mehr Partybesucher schwer erkrankt», so der Mediziner.

Trotzdem birgt eine solche Party grosse Risiken. Hunderte von tanzenden Gästen, viele grölen die Lieder mit – ohne Abstand. Bernd Salzberger, Vorsitzender der deutschen Gesellschaft für Infektiologie dazu: «All das ist ein perfektes Umfeld für infektiöses Aerosol.» Die Partynacht von Münster sei deshalb eine «Sondersituation».

Delta-Variante auch für Geimpfte besonders ansteckend

Geimpft oder genesen spielt bei der Delta-Variante keine grosse Rolle. Delta ist so hochansteckend, dass sich auch 2G-Gäste problemlos infizieren können. Dort sinkt der Impfschutz.

Zum jetzigen Zeitpunkt schliesst die Stadt Münster aus, dass Gäste falsche Angaben zu ihrem Impfstatus gemacht hätten. Bisher seien keine Verstösse festgestellt worden, so die Pressestelle der Stadt. Die deutliche Mehrzahl der Gäste sei mit den gegen Delta besonders wirksamen mRNA-Impfstoffen geimpft, teilte die Stadt weiter mit.

Eine wichtige Erkenntnis sei aber, dass trotz hoher Infektionszahlen niemand schwer erkrankt ist. Die Impfung schützt also die Gesundheit auch in Fällen, in denen Infektionsherde nicht zu verhindern sind.

Hast du oder hat jemand, den du kennst, Mühe mit der Coronazeit?

Hier findest du Hilfe:

BAG-Infoline Coronavirus, Tel. 058 463 00 00

BAG-Infoline Covid-19-Impfung, Tel. 058 377 88 92

Dureschnufe.ch, Plattform für psychische Gesundheit rund um Corona

Safezone.ch, anonyme Onlineberatung bei Suchtfragen

Branchenhilfe.ch, Ratgeber für betroffene Wirtschaftszweige

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

322 Kommentare