Aktualisiert 31.01.2012 22:43

Bittere Pleite

Trotz Emeghara-Tor ist Lorient im Cup raus

Der Schweizer Nati-Spieler Innocent Emeghara erlebt mit Lorient einen bitteren Cup-Abend. Er trifft für die Bretonen gegen Lyon zum 2:0 und scheitert nach Verlängerung.

Innocent Emeghara (rechts) und seine Teamkollgen bejubeln den Treffer zum 2:0 gegen Lyon. Am Ende scheidet Lorient trotzdem aus dem Cup aus.

Innocent Emeghara (rechts) und seine Teamkollgen bejubeln den Treffer zum 2:0 gegen Lyon. Am Ende scheidet Lorient trotzdem aus dem Cup aus.

Lorient ist im Halbfinal des Ligacups ausgeschieden. Die Bretonen scheiterten vor eigenem Anhang an Lyon mit 2:4 nach Verlängerung.

Unter anderem dank einem Treffer des Schweizer Internationalen Innocent Emeghara führten die Gastgeber bis in die 80. Minute 2:0. In der dritten Minute der Nachspielzeit rettete Jimmy Briand die Lyonnais in die Verlängerung, wo Bafé Gomis und Alexandre Lacazette für die Entscheidung sorgten.

Frankreich. Ligacup. Halbfinals.

Lorient - Lyon 2:4 (2:2, 0:0). (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.