Aktualisiert 03.06.2019 11:47

Gel statt Föhn

«Trumps neue Frisur sieht so viel normaler aus»

US-Präsident Donald Trump zeigt sich an der Trauerfeier für die Virginia-Opfer mit einer neuen Haarpracht. In den sozialen Medien ist man begeistert.

von
mon

Die Föhnfrisur von Donald Trump sorgt immer mal wieder für Diskussionen und Gelächter. Am Wochenende überraschte der US-Präsident aber mit einem komplett neuen Look. Statt mit seiner typischen 80er-Tolle erschien er an der Trauerfeier für die Opfer des Amoklaufs in Virginia Beach mit einer Gel-Frisur. Auf Twitter und in den Medien wurde er für seinen neuen Look gelobt.

So heisst es in einem Tweet, dass die Gel-Frisur viel besser sei: «Ich hoffe, er lässt die Haare so», schreibt eine Nutzerin. Und ein anderer Nutzer meint: «Trumps neue Frisur sieht so viel normaler aus.»

In den Medien wurde unter anderem gemunkelt, dass er seinen neuen Look für seinen Londonbesuch und das Treffen mit Königin Elisabeth II. belassen werde. Doch die neue Haarpracht war nur von kurzer Dauer. Als er am Sonntagabend in London landete, zeigte er sich mit seiner gewohnten Föhnfrisur.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.