Leichtathletik: Tschitscherowa überspringt 2,07 m
Aktualisiert

LeichtathletikTschitscherowa überspringt 2,07 m

Die Russin Anna Tschitscherowa hat eine fantastische Jahresweltbestleistung im Hochsprung aufgestellt.

Bei den russischen Meisterschaften in Tscheboksari übersprang sie an ihrem 29. Geburtstag 2,07 m und blieb damit nur zwei Zentimeter unter dem Weltrekord der Bulgarin Stefka Kostadinova aus dem Jahr 1987. Neben Kostadinova war bislang nur die bisherige Jahresbeste Blanka Vlasic (2,08) höher gesprungen. (si)

Deine Meinung