Aktualisiert 16.02.2005 01:42

Tsunami: Fagan reicht Klage ein

US-Anwalt Ed Fagan will wegen der Flutkatastrophe im Indischen Ozean in den USA eine Sammelklage im Namen von 14 Österreichern und fünf Deutschen einreichen.

Das Tsunami-Warnzentrum auf Hawaii, die Accor-Hotelgruppe und die thailändische Regierung sollen zur Herausgabe von Unterlagen gezwungen werden, aus denen hervorgeht, ob die verheerenden Folgen des Seebebens auf Unterlassungen, fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln zurückzuführen sind.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.