Google-Trend-Report: Tüllröcke und Jogginghosen sind in
Publiziert

Google-Trend-ReportTüllröcke und Jogginghosen sind in

Von wegen Sommerkleidchen und Römersandalen: Glaubt man Google, liegen zurzeit Tüll- und Midiröcke sowie Jogginghosen voll im Trend.

von
los
1 / 4
Tüll ist laut Google absolut en vogue.

Tüll ist laut Google absolut en vogue.

Keystone/Yoan Valat
Konkret: Tüllröcke. Um satte 34 Prozent steigerte sich die Suche nach diesem Trend-Kleidungsstück innerhalb eines Jahres.

Konkret: Tüllröcke. Um satte 34 Prozent steigerte sich die Suche nach diesem Trend-Kleidungsstück innerhalb eines Jahres.

Keystone/Ian Langsdon
Und auch Röcke in Midi-Länge sind hoch im Kurs. Sowie ...

Und auch Röcke in Midi-Länge sind hoch im Kurs. Sowie ...

Keystone/Christopher jue

Während Fashion-Magazine Sommermäntel, Lace-up-Sandalen oder luftige Ganzkörper-Fummel als die Modetrends des diesjährigen Sommers anpreisen, weist Google ganz andere Ergebnisse aus. Jogginghosen, wie sie etwa Britney Spears gern trägt, sollen derzeit der Renner sein.

Laut einem aktuellen Google-Trend-Report stehen die Sporthosen jedenfalls hoch im Kurs. Offenbar suchen die internationalen User vermehrt nach den besten Angeboten nach Marken. Sogar zum beliebtesten Motiv liefert die Suchmaschine eine Antwort: Emojis.

Tüll in Schwarz oder Weiss

Keine Angst, Fashionistas, die Auswertung zeigt durchaus auch strassentaugliche Outfits auf. Den Tüllrock etwa. Der soll nämlich im Januar 2015 im Vergleich zum selben Monat ein Jahr zuvor um 34 Prozent mehr gegoogelt worden sein. Besonders begehrt ist er laut der Suchmaschine in Schwarz oder Weiss. Ähnlich verhält es sich mit den Midiröcken. Das Interesse für die Robe multiplizierte sich in den letzten drei Jahren offenbar um ganze neun Mal.

Deine Meinung