Fussball: Tunesien bleibt in WM-Playoffs
Aktualisiert

FussballTunesien bleibt in WM-Playoffs

Die Fifa hat den Einspruch der Kapverden gegen die 0:3-Wertung des entscheidenden Qualifikationsspiels für die WM-Playoffs gegen Tunesien am Grünen Tisch abgelehnt.

Durch die nachträgliche Wertung der Partie, die die Kapverden am 7. September 2:0 gewonnen hatten, behält Tunesien den Playoff-Platz für die WM-Endrunde im kommenden Jahr in Brasilien. Grund für die Aberkennung des Sieges der Kapverden war der Einsatz eines nicht spielberechtigten Akteurs.

Die Sieger der zehn afrikanischen Qualifikationsgruppen ermitteln in Playoff-Partien die fünf WM-Teilnehmer des Kontinents. (si)

Deine Meinung