Photoshop: Twiggy: Realität und Fiktion

Aktualisiert

PhotoshopTwiggy: Realität und Fiktion

Sie gilt als Mutter aller Supermodels. Doch die Realität zeigt: Auch Twiggy braucht Photoshop, um dem Werbespruch ihres Auftraggebers Olay gerecht zu werden.

«Love the skin you're in» (Liebe die Haut, in der du steckst). Mit diesem Slogan wirbt Model-Legende Twiggy Lawson für den Kosmetikriesen Olay. Die Engländerin selber vertraut aber offensichtlich nicht nur auf ihre Crèmes, um jung zu bleiben: Während auf dem Plakat das Lächeln einer 40-Jährigen zu sehen ist, zeigt eine Aufnahme vom Juni dieses Jahres, dass sie in Wirklichkeit tatsächlich die Gesichtszüge einer - bestens erhaltenen - 60-Jährigen hat.

Obwohl der Einsatz von Bildbearbeitungs-Programmen mittlerweile absoluter Standard in der Werbung ist, meinen Fachleute, dass hier weit übers Ziel hinaus geschossen wurde. Das Bild sei irreführend für den Kunden, beklagten sie sich in der britischen Presse. Es sehe völlig unnatürlich und falsch aus, empörten sie sich.

Twiggy ist bereits zum zweiten Mal das Gesicht von Olay. Schon 1985 war sie der Star einer Plakatkampagne des Kosmetikherstellers.

Deine Meinung