Sicherheit: Twitter schliesst Lücke nach sieben Monaten
Aktualisiert

SicherheitTwitter schliesst Lücke nach sieben Monaten

Wer Peinliches zwitscherte und es schnell löschte, konnte bisher nicht sicher sein, dass es wirklich von der Seite verschwand. Das soll sich ab sofort ändern.

von
hst

Ende März berichtete 20 Minuten Online über das Mashup Tweleted, welches gelöschte Tweeds aufspürt. Auch über Twitters eigene Suche konnte man bislang problemlos gelöschte Beiträge des Microblogging-Dienstes finden.

Wie TechCrunch schreibt, scheint Twitter die Lücken nun geschlossen zu haben, denn es liessen sich im Test des Portals keine entfernten Tweets mehr finden. Ein Test von 20 Minuten Online mit zehn Postings brachte das gleiche Ergebnis. Kürzlich hatten Google und Microsoft angekündigt, bald auch Tweets in ihren Index aufzunehmen. Es bleibt abzuwarten, ob dies auch für gelöschte gilt. Twitter hat sich bislang nicht zum Thema geäussert.

Deine Meinung