Hollywood: Typ bricht bei Johnny Depp ein, duscht und gönnt sich einen Drink
Publiziert

HollywoodTyp bricht bei Johnny Depp ein, duscht und gönnt sich einen Drink

Johnny Depps Anwesen scheint bei Eindringlingen besonders beliebt zu sein. Schon zum zweiten Mal dieses Jahr hatte der Schauspieler ungebetene Gäste.

von
Stephanie Vinzens
1 / 11
Schon zum zweiten Mal dieses Jahr ist jemand bei Johnny Depp (57) eingestiegen. Der Einbruch vom Donnerstag ging jedoch – abgesehen von einer kaputten Tür und ein paar verbrauchten Tropfen Wasser und Alkohol – glimpflich aus.

Schon zum zweiten Mal dieses Jahr ist jemand bei Johnny Depp (57) eingestiegen. Der Einbruch vom Donnerstag ging jedoch – abgesehen von einer kaputten Tür und ein paar verbrauchten Tropfen Wasser und Alkohol – glimpflich aus.

Ander Gillenea/AFP
Auch der Einbruch im Januar blieb ohne allzu schlimme Folgen. Die Übeltäterin hat sich laut TMZ.com wieder verzogen, als der Alarm losging, wurde danach jedoch in der Umgebung von der Polizei geschnappt.

Auch der Einbruch im Januar blieb ohne allzu schlimme Folgen. Die Übeltäterin hat sich laut TMZ.com wieder verzogen, als der Alarm losging, wurde danach jedoch in der Umgebung von der Polizei geschnappt.

Ander Gillenea/AFP
Es ist eine turbulente Woche für den Hollywoodstar. Gerade erst wurde bekannt, dass der Rosenkrieg zwischen ihm und Ex-Frau Amber Heard (34) in die zweite Runde geht.

Es ist eine turbulente Woche für den Hollywoodstar. Gerade erst wurde bekannt, dass der Rosenkrieg zwischen ihm und Ex-Frau Amber Heard (34) in die zweite Runde geht.

Eric Gaillard/Pool/AFP

Darum gehts

  • Nachdem er Johnny Depps Garten genoss, liess es sich ein angeblich Obdachloser auch in der Villa des Hollywoodstars gutgehen.

  • Unter anderem gönnte er sich eine Dusche und einen Drink.

Schon zum zweiten Mal dieses Jahr wurde in Johnny Depps Villa in den Hollywood Hills eingebrochen, wie TMZ.com berichtet. Nachdem der Eindringling laut einem Nachbarn des Schauspielers am Donnerstag zuerst in dessen Garten sünnelete und von dort vertrieben wurde, flüchtete er in Richtung Johnnys Anwesen. Kurze Zeit später rief die Security des Hollywoodstars die Polizei.

Der angeblich obdachlose Mann hatte sich Zugang zu Johnnys Villa verschafft und liess es sich dort so richtig gutgehen. Als die Polizei vor Ort eintraf, soll er gerade in einem der Luxus-Badezimmer geduscht haben – und weigerte sich, rauszukommen. Die Beamten mussten die Tür eintreten, um den Eindringling zu verhaften.

Das Bad war jedoch nicht der einzige Stopp, den der Mann einlegte: Aus Johnnys Alkoholsammlung soll er sich einen Drink gegönnt haben. Laut dem US-Portal sitzt er aktuell in Haft. Die Polizei von Los Angeles habe ihn aufgrund der beschädigten Tür wegen schweren Vandalismus festgenommen.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

16 Kommentare