Tyra Banks: «Britney sollte sich umbringen»
Aktualisiert

Tyra Banks: «Britney sollte sich umbringen»

Laut Medienberichten soll die TV-Moderatorin und Ex-Model in vertrautem Kreis gesagt haben, dass Britney Spears endlich Selbstmord begehen soll. Tyra Banks dementiert.

Ein Zeuge der Szene berichtet: «Tyra hat wirklich laut gesagt, 'Britney solle sich nach ihrem Album einfach umbringen und wie Marilyn Monroe sehr würdevoll abtreten. Sie hätte es schon nach ihrem letzten Album machen sollen.»

Mittlerweile hat die TV-Moderatorin diese Beschuldigung dementiert. Banks liess via das US-Magazin «US Weekly» ausrichten, sie würde Spears als Freundin sehr schätzen und hätte ihr nie zu solch schlimmen Taten geraten.

O-Ton Banks: «Britney ist eine Freundin von mir und uns liegt viel aneinander. Und das soll auch so bleiben.»

Deine Meinung