Aktualisiert 10.06.2011 19:39

BoxenTyson und Stallone in die Hall of Fame

Die Boxing Hall of Fame rüstet sich für einen Medien- und Zuschaueransturm: Mike Tyson und Sylvester Stallone wird am Weekend die grösste Ehre im Boxsport zuteil.

In Canastota im US-Bundesstaat New York werden die beiden Weltstars in die Ruhmeshalle aufgenommen.

Mehr als 10'000 Fans werden zu den offiziellen Feierlichkeiten erwartet. Neben «Iron Mike» und Stallone, der für seine legendären Rocky-Filme geehrt wird, werden Julio Cesar Chávez (Mex), Kostja Tsziju (Au), Trainer Ignacio Beristain (Mexiko) und Ringrichter Joe Cortez (zählte 1994 Michael Moorer im legendären WBA- und IBF-Schwergewichts-WM-Kampf gegen den damals fast 46-jährigen George Foreman in der 10. Runde aus). (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.