Aktualisiert

U2: Gratis-Gig in NYC

U2 verbrachten einen Tag in den Strassen von New York, um ihr neues Video zu drehen. Höhepunkt war ein kostenloses Konzert unter der New Yorker Brooklyn-Brücke.

Die halbstündige Show war vorher nicht öffentlich beworben worden; die meisten Zuschauer sagten, sie hätten durch Mund-zu-Mund-Propaganda und die U2-Webseite davon erfahren.

Das Quartett um Sänger Bono stellte Stücke von seinem neuen Album «How to Dismantle An Atomic Band» vor.

Obwohl dieses noch nicht veröffentlicht war, konnten die meisten schon die Refrains mitsingen - sie hatten die Lieder bereits aus dem Internet heruntergeladen.

Die Show wurde für eine MTV-Sendung aufgezeichnet, die in den USA am 10. Dezember gesendet werden soll. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.