Täter noch flüchtig : UBS-Filiale in Zollikofen BE überfallen
Aktualisiert

Täter noch flüchtig UBS-Filiale in Zollikofen BE überfallen

Mit dem Velo flüchtete ein Mann in Zollikofen, nachdem er eine Bank überfallen hatte. Die Polizei sucht Zeugen.

von
fss
1 / 4
Diese UBS-Filiale in Zollikofen wurde Opfer eines Überfalls.

Diese UBS-Filiale in Zollikofen wurde Opfer eines Überfalls.

Der Vorfall ereignete sich kurz vor 16 Uhr am Freitag.

Der Vorfall ereignete sich kurz vor 16 Uhr am Freitag.

Wie die Polizei mitteilt, flüchtete er anschliessend mit einem Velo.

Wie die Polizei mitteilt, flüchtete er anschliessend mit einem Velo.

Keystone/Peter Klaunzer

Ein Mann hat am Freitagnachmittag in Zollikofen eine Filiale der UBS an der Bernstrasse überfallen. Er bedrohte eine Angestellte und verlangte Bargeld. Mit der Beute entkam er auf dem Velo. Auf Anfrage von 20 Minuten kann die Polizei keine Angaben zur genauen Beute machen, dies wegen der laufenden Ermittlung.

Mehrere Polizeipatrouillen machten sich auf die Suche nach dem Flüchtigen. Dieser konnte aber bislang nicht angehalten werden, wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Samstag mitteilten.

Polizei sucht Zeugen des Überfalls

Der Vorfall ereignete sich kurz nach 15.45 Uhr. Die Polizei sucht nach einem 25 bis 30 Jahre alten Mann, der Hochdeutsch sprach. Zum Tatzeitpunkt trug er einen bordeauxroten Pullover, blaue Jeans und schwarze Turnschuhe mit weisser Sohle. Er trug eine Sonnenbrille, hatte eine dunkle Perücke aufgesetzt und ein Pflaster auf der Nase. Die Kantonspolizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. (fss/sda)

Deine Meinung